Hallo,

lang, lang ist es her, dass ich hier zum letzen Mal etwas geschrieben hatte. Zudem hatte ich meine Emailaddresse hier nicht in die neue geändert, wodurch ich über wartende Kommentare nicht informiert wurde.

Dafür Asche über mein Haupt.

Ich gelobe Besserung und will wieder versuchen, den Blog zu aktivieren.

Beginnen werde ich heute mit dem Hinweis, dass es seit einigen Tagen ein zentrales Forum füpr deutsche Rollenspielblogs gibt, bei denen man über die unterschiedlichsten Blogs diskuttieren kann:

http://forum.rsp-blogs.de/

Ansonsten denke ich, mal meine gesammelten Ansichten zum Rollensiel bekannt zu machen, und zwar unabhängig von Forendiskussionen, wo jeder macnhmal etwas anderes aus meinen Worten heraus ließt und meine Gedanken zerredet.

Auch über das eine oder andere Spielerlebnis werde ich hoffentlich berichten.

Den Anfang macht  „Zweimal Dresden und zurück“ über meine beiden Spielerfahrungen mit dem Dresden Files-Rollenspiel. Aber ich plane auch einen Überblick über unsere Shadowrun-Erlebnisse wie auch die anderen Runden in meinem Umfeld.

Wir lesen uns also hoffentlich wieder häufiger.

Advertisements

Willkommen

Willkommen auf meinem Blog.

Sieh dich nur hier um. Du findest hier Gedanken und Texte zu Rollenspielen, Filmbesprechungen, Conberichte, Buchtipps und sicher so manches andere mehr.

Beginnen tue ich mit den Hausregeln unserer DSA-Kampagnen.

Der Rest wächst im Laufe der Zeit, aber das kennst du ja.

Also, viel Spaß beim Lesen.

Christoph