Im Schatten Simyalas – Stein der Mada

Gestern haben wir den Teil der der Simyala-Kampagne weiter gespielt, der den Titel Stein der Mada trägt. Den Inhalt gehe ich nicht nochmal wieder, da sein einfach auf Alveran und Wiki-Aventurika verwiesen.

Einige Beobachtungen aus meiner Sicht als Spieler:

1. Dadurch, dass wir in Punin kaum einen Hinweis hatten sondern das meiste selber herausfinden mussten und irgendwann nicht mehr weiter wussten, waren wir im Leerlauf, bis wir blind das Haus der Tänzerin Azila nochmal aufgesucht hatten. Das war dann zwar richtig, aber letztendlich war es eine Verzweiflungstat, deren Erfolg wohl durch den Spielleiter gesteuert wurde. Durch einen deutlich sichtbareren Gegenspieler, der uns in Handlungszwang und unter Zeitdruck gesetzt hätte, wären wir mehr zum Handeln gezwungen gewesen und die Ermittlungen nicht so zäh gewesen.

2. Wenn die Bruderschaft von Ilaris so wichtig ist und wichtige Informationen von ihnen zu erhalten sind, die für den Rest des Abenteuers wichtig sind, sollte es deutlichere Hinweise geben. Die Tatsache, dass wir den Stein jetzt in Punin aktivieren sollten war uns nicht klar, da hätten ein paar Hinweise im Abenteuer oder auch durch den SL durchaus geholfen.

3. Das Zusammentreffen mit Beorn dem Blender hätte wahrscheinlich stattgefunden, wann immer wir den Weg gefunden hätte, damit wir wieder an die Harfe kommen konnten. Ein Scheitern durch zu langes Warten war wohl nicht vorgesehen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Im Schatten Simyalas – Stein der Mada

  1. Jella sagt:

    Kann ich nur zustimmen. Der Punin-Teil ist echt anstrengend (als Meister) und für die Spieler sehr abstrakt.

  2. Jens sagt:

    Oha, ja, das war der Teil an dem wir uns innerhalb der Heldengruppe ganz hauptsächlich mit uns selbst beschäftigt haben. Mehr gab das Abenteuer nicht her also haben wir es selbst gemacht, die Gruppe hat es echt gerettet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s